50ccm Oldtimer-Ausfahrt – Mofa Club Kell

Mofa Club Kell - Oldtimer Ausfahrt

Der Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC ist schon jetzt legendär und weit über die Grenzen von Kell, Andernach, Pellenz, dem Landkreis Mayen-Koblenz, Rheinland-Pfalz, etc. bekannt.

Am 30. Juli lädt der Mofa Club nun zur zweiten 50ccm Oldtimer-Ausfahrt ein. Ein Termin, den ihr euch nicht entgehen lassen dürft!

Die Einladung findet ihr auf der Facebookseite des Mofa Clubs und für alle die nicht so gern auf Facebook unterwegs sind in diesem Blogbeitrag. Die Anmeldung und Ausschreibung der Oldtimer Ausfahrt gibt es auf der Website des Mofa Clubs.

Liebe Mofafreunde,

nach über 2-jähriger pandemiebedingter Ruhepause melden wir uns zurück und möchten die eigentlich schon für 2020 geplante 2. 50ccm Oldtimer-Ausfahrt einladen.

Nach der gelungenen und erfolgreichen Premiere der 50 Kubik Oldtimer Ausfahrt im Jahr 2019 lädt der Mofa Club Kell 2001 e.V. zur zweiten 50ccm-Oldtimer-Ausfahrt am 30. Juli 2022 nach Kell ein. Im Jahr 2019 nahmen 35 Starter an der Ausfahrt teil. Dabei konnten eine Vielzahl von unterschiedlicher Marken begutachtet werden. Das älteste Fahrzeug war eine Simson Spatz aus dem Jahr 1965. Aber auch bekannte Fahrzeuge wie die Zündapp Bergsteiger, Kreidler Florett oder Hercules Prima wurden von den Besuchern bestaunt. Nicht selten war unten den Zuschauern zu hören „mit der habe ich auch angefangen“ oder „die habe ich noch im Keller stehen“.

Auf der Ausfahrt rund um Kell gilt es neben der tollen landschaftlichen Kulisse verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben zu bewältigen. Zum Beispiel mussten die Teilnehmer im Jahr 2019 durch ein Fernglas Marke und Type von Miniaturautos auf größere Distanz erkennen oder eine vorgegebene Entfernung mit dem Zweirad mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit (ohne Tacho) abfahren. Der Spaß soll dabei natürlich im Vordergrund stehen.

Die Streckenlänge beträgt circa 50 Kilometer. Teilnahmeberechtigt sind alle 2-rädrigen Kleinkrafträder bis maximal 50ccm und einem Baujahr vor 1995. Die Fahrzeuge müssen nach den Richtlinien der StVZO zugelassen und der/die Fahrer/-in im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Eine Anmeldung hierzu ist bis zum 29. Juli 2022 per Email erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nachdem die Startnummern am Samstag um 10 Uhr ausgegeben wurden und die Fahrerbesprechung erfolgte, starten alle Teilnehmer im 60-Sekunden Abstand um 11 Uhr auf ihre Rundfahrt. Gegen 14:30 Uhr werden die letzten Teilnehmer zurück im Ziel erwartet. Im Anschluss erfolgt die Siegerehrung.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Informationen zur Veranstaltung, der Anmeldung zur Oldtimer Ausfahrt und dem Verein finden Sie im Internet unter www.mck01.de

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung und darauf euch alle wieder zu treffen.

Der Mofa Club Kell 2001 e.V. im ADAC

Königsschießen 2022

Königsschießen in Kell 2022

An Fronleichnam (16. Juni) ist es wieder soweit: Die Schützenbruderschaft lädt zum Königsschießen ein.

Der Tag beginnt um 9:00 Uhr mit einer heiligen Messe in St. Lubentius. Im Anschluß gibt es eine Prozession der Schützen durch das Dorf.

Ab 14:00 Uhr findet das Königsschießen und das Schießen auf den „Geldadler“ im Schützenhaus statt.

Und wer dem Treiben einfach nur beiwohnen will, bei einer leckeren Tasse Kaffee, Kuchen oder einem Imbiss, der ist ebenso herzlich Willkommen im Schützenhaus.

Der Schützenverein und seine fleißigen Helferinnen und Helfer freuen sich schon auf euch.

Beratungstermin Glasfaserausbau

Counbtdown für den Glasfaserausbau in Kell

Nur noch sechs Wochen, dann ist die Entscheidung gefallen, ob in Kell der Glasfaserausbau starten kann. Am 25. Juni 2022 ist der Stichtag, bis zu dem eure Anträge für einen Glasfaseranschluß eingegangen sein müssen.

Um denjenigen, die noch Rat und Orientierung brauchen, um sich für einen Glasfaseranschluß zu entscheiden, gibt es eine spezielle Bürgersprechstunde im Bürgerhaus von Kell.

Bürgersprechstunde Glasfaserausbau

Mittwoch, 25. Mai 2022 17:00 – 20:00 Uhr
im Bürgerhaus Kell, Pöntertal Straße 38

Öffentliche Ortsbeiratssitzung 03/2022

Ankündigung Ortsbeiratssitzung Kell

Am Montag, 28. März um 18:00 Uhr, findet die nächste öffentliche Ortsbeiratssitzung statt. Wie immer, mit Einwohnerfragestunde am Schluß.

Auf der Tagesordnung stehen eine ganze Reihe spannender Themen für Kell:
ÖPNV, Baugebiet, Skateanlage, e-Dorfauto, Traumpfad, Bürgerhaus, Strassenzustand, u.a.
Die offizielle Tagesordnung mit weiteren Informationen gibt es online im Ratsinformationssystem.

Die Sitzung findet online statt! Zugangsdaten und weitere Informationen sind auf der Webseite von andernach.de beschrieben.

Winterwandertag 2022 abgesagt

Winterwandertag 2022 ist abgesagt

Liebe Wanderfreunde aus Kell und Umgebung,

schweren Herzens haben wir (VV Kell e.V.) entschieden, den Winterwandertag 2022 abzusagen.

Bis heute, 14 Tage vor dem gedachten Termin, haben wir leider weder von der Stadt Andernach noch vom Ordnungsamt Nachricht erhalten, ob unsere Planung genehmigt wird. In Anbetracht dieser Unwägbarkeiten in Kombination mit unserem persönlichen Verantwortungsgefühl gegenüber Helfer*innen und Teilnehmer*innen bei steil steigenden Coronainfektionszahlen und einer immer größeren Zahl von Infizierten mit dreimaliger Impfung sagen wir die Veranstaltung heute definitiv ab.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Wanderungen im kleinen Kreis in der schönen Umgebung von Kell und anderen Orten.

Für den Vorstand
Gerti Kunz, Vorsitzende

Jahresheft 2021

Die Weihnachtslektüre in Kell – unser „Jahresheft Kell“.

Pünktlich zu Weihnachten verteilt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell e.V. (VVK) das aktuelle Heft.

Viel Spass beim Lesen.

Krippenweg Kell 2021

Einige „scharren“ schon mit den Hufen … doch ein wenig müsst ihr euch noch gedulden. Das Team von Agathe Mäurer ist auch in diesem Jahr eifrig unterwegs, um den Krippenweg herzurichten. Am 1. Advent ist es dann soweit

Schon jetzt möchten wir euch auf die Krippenweg Regeln hinweisen:

  • Verhaltet euch rücksichtvoll
  • Kommt möglichst unter der Woche / wenn es nicht überlaufen ist
  • Haltet Abstand auf dem Weg
  • Parkt eure Fahrzeuge nicht wild in der Landschaft,
    nutzt bitte nur die Hauptzufahrtsstrassen.

Die Einwohner von Kell danken es euch.

Bitte beachtet, das es aufgrund der Corona-Pandemie KEINE Einkehrmöglichkeit im Schützenheim geben wird!

St. Lubentius Kirmes 2021

Veranstaltungshinweis zur St. Lubentius Kirmes in Kell

Lange war es nicht klar, ob wir in diesem Jahr unsere Kirmes feiern können.

Doch vor einigen Tagen signalisierte das Organisationsteam mit unserer Ortsvorsteherin Petra Koch, das die Ampel auf „Grün“ gesprungen ist. Gemeinsam mit dem Marktleiter von Andernach und vielen Freiwilligen gehen wir das Projekt „Kirmes 2021“ an.

Die Kirmes soll wie geplant vom 16. – 18. Oktober stattfinden.

Ohne freiwillige Helferinnen und Helfer wird es nicht gehen, daher sind alle Keller Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich für das Gelingen unserer Kirmes einzusetzen.

Kontakt für das Organisationsteam ist Petra Koch.

Wir freuen uns schon auf unser gemeinsames Kirmes Wochenende!

Temporäres Parkverbot am Busplatz

Temporäres Parkverbot am Busplatz

Mitteilung der Ortsvorsteherin:
Am Mittwoch, den 13. Mai 2020, ist in der Zeit von 6 bis 16 Uhr das Parken auf dem Parkplatz am Busplatz (Ecke Laacher Straße/Amselweg) verboten. In dieser Zeit werden die angrenzenden Bäume kontrolliert.

Bitte berücksichtigt das beim Abstellen Eurer Fahrzeuge am Vorabend bzw. beim Nach-Hause kommen. Vielen Dank!