Gedenkfeier Franz Strieder

Montesignore der Herzen

die Gedenkfeier für unseren verstorbenen Pfarrer Franz Strieder findet am 21.10.2022 um 18.00 Uhr in unserer Pfarrkirche statt. Testamentarisch hat unser „lieber Franz“, der in vielen Vereinen Mitglied oder Ehrenmitglied war, verfügt, dass anschließend, so etwa ab 19.00 Uhr, zu einem Umtrunk und einem Imbiss ins Bürgerhaus eingeladen wird. Die Familie Strieder hat Egon Kulmus gebeten, die Organisation zu übernehmen.

Zur Vorbereitung der Feier bzw. Durchführung werden nun helfende Hände gesucht:

20.10.2022 – 09.00

21.10.2022 – ab 19.00

Aufbau im Bürgerhaus Kell

Ausgabe von Getränken im Bürgerhaus an die Besucher.
Anschließend Abbau.

Wenn ein Verein oder eine Einzelperson helfen möchte, gerne. Bitte kontaktiert diesbezüglich Egon Kulmus direkt per Mail oder Telefon.

Anbei der Link auf die Traueranzeige der Familie Strieder in der Süddeutschen Zeitung, sowie der Link auf die Webseite der Pfarrei St. Marien, Andernach, mit Informationen zum Lebensweg unseres Franz Strieder.


Im Sinne des Verstorbenen wird anstelle von Blumen um eine Spende an unsere Kindertagesstätte gebeten wird:
Konto: IBAN DE74 5765 0010 0031 0001 28, Stichwort: Franz Strieder.

Textvorlage für diesen Blogpost: Egon Kulmus.

earth-NIGHT in Kell

Aktionsbanner Earth-Night 2022

Licht aus – Nacht an, so werben die Paten der Nacht für eine Eindämmung der Lichtverschmutzung. Eine der Aktionen, die aus dieser Initiative entstanden ist, ist die earth-NIGHT. Immer im September, immer freitags, immer zu oder nahe Neumond und das heisst für 2022:

Am 23.09. ab 22:00 Uhr beginnt die earth-NIGHT 2022.

Eine gute Gelegenheit sich mit dem Thema zu beschäftigen und vielleicht sogar mitzumachen. Eine ganze Reihe (prominenter) Menschen, Organisationen und Vereine unterstützen bereits die Aktion.

Wie wäre es, wenn wir in Kell uns ebenfalls an der earth-NIGHT beteiligen und als #TopOfAndernach voranschreiten und Zeichen setzen?!

Viele konkrete Vorschläge und weitere Informationen dazu finden sich auf den Webseiten der earth-night.info und den paten-der-nacht.de.

Nutzt gerne die Kommentarfunktion und teilt uns mit, ob ihr dabei seid.

Vorbereitung Jahresheft 2022

Jahresheft 2022 - Jetzt Texte schreiben

Gestaltet das Jahresheft 2022 für Kell mit!

Ob aus dem Vereinsleben, Eurem Alltag in Kell, Geschichten aus der Nachbarschaft. Was hat Euch in diesem Jahr besonders gefreut oder berührt?

Bitte schickt eine kurze Info, das ihr einen Text und/oder Bild zum Jahresheft 2022 beisteuert. Der Text sollte dann bis Ende Oktober fertig sein 😉

Stefan,

Bürgerhilfe

Bürgerhilfe - Weblinks für Kell

Unsere Rubrik mit Weblinks zu amtlichen Informationen heisst nun Bürgerhilfe. Wir denken, das ist deutlich treffender, denn es geht um Hilfe für uns Bürgerinnen und Bürger beim Auffinden von amtlichen Informationen.

Inzwischen haben wir auch einige Informationen ergänzt:

  • Links zu den Bebauungsplänen von Kell
  • Link zum Solarkataster Rheinland-Pfalz

Glasfaser hier buchen

Glasfaser hier buchen

Die Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau hat Kell bra­vou­rös bestanden. Aber auch nach dem Stichtag können Keller Bürgerinnen und Bürger über unsere Webseite einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss abschliessen.

Wenn also schnelles Internet für Euch interessant ist, dann schliesst über unsere Dorf-Webseite euren Vertrag ab und generiert so einen zusätzlichen Bonus für Kell.

Ortsbeiratssitzung 12.09.2022

Ortsbeiratssitzung 2022-09-12

Am Montag, 12. September um 18:00 Uhr, findet die nächste öffentliche Ortsbeiratssitzung statt. Wie immer, mit Einwohnerfragestunde am Schluss.

Auf der Tagesordnung stehen eine ganze Reihe spannender Themen für Kell: Kita Kell, e-Bürgerauto, geplantes Baugebiet, Nutzung und Vermarktung Bürgerhaus, Glasfaserausbau, Energiemaßnahmen in Kell (Sparmassnahmen der Stadt, Bürgersolar, etc.)

Die offizielle Tagesordnung mit weiteren Informationen gibt es online im Ratsinformationssystem.

Die Sitzung findet im Bürgerhaus in Kell (Pöntertalstrasse 38) statt. Der Ortsbeirat freut sich auf zahlreiches Erscheinen der Keller Bürgerinnen und Bürger.


Größere Karte anzeigen

Weihnachtsmarkt in Kell

Weihnachtsmarkt in Kell 2022

Am ersten Adventssamstag ist es wieder soweit – Weihnachtsmarkt in Kell!

Gemäß dem Motto: „DU bist Kell – mach mit“ sind alle Keller Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen aktiv mitzumachen und zum guten Gelingen beizutragen. Thomas Müller und Susanne Vinke-Budde vom VVK koordinieren die Helfer und Aktivitäten und freuen sich über eure Meldung. Oder sende eine E-Mail ans ORGA-Team: .

Sommerbiathlon Streckenverlauf

Laufstrecke Sommerbiathlon Kell

Am Samstag, den 27. August ist es soweit: Ab 13:00 Uhr startet der Sommerbiathlon 2022 (siehe auch unsere Ankündigung mit weiteren Details).

Die Laufstrecke der Athleten befindet sich in unmittelbarer Umgebung des Schützenhauses. Bitte achtet daher in diesem Gebiet darauf, die Läufer nicht zu behindern. Anfeuern ist natürlich ausdrücklich erwünscht!

Zur Erinnerung:

Selbstverständlich sorgt der Schützenverein auch für das leibliche Wohl von Zaungästen, Besuchern und Sportlern. Kühle Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen und Pommes stehen bereit!

e-Bürgerauto kommt nach Kell

e-Auto für Kell

Es ist soweit. Ab Montag den 22. August steht das e-Bürgerauto des Kreis Mayen-Koblenz das erste Mal für drei Monate an unserem Bürgerhaus.

Alle Informationen inklusive der Voraussetzungen zur Nutzung des Angebots gibt es auf unserer Sonderseite e-Auto in Kell.

Die Informationen werden bei Bedarf weiter ergänzt.

Pfarrer Franz Strieder verstorben

Franz Strieder

Über 40 Jahre war er unser Seelsorger in Kell und nicht aus unserer Mitte wegzudenken. Nun ist er am 14. August im Alter von 95 Jahren in München verstorben.

Im Namen von ganz Kell schliessen wir uns den Worten von Pfarrer Stefan Dumont und dem Gemeindeteam Kell an:

70 Jahre lang war er Priester und „guter Hirte“ für uns und viele andere Menschen, denen er in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen als Begleiter und Therapeut begegnet ist.
In Kell war er über 40 Jahre zu Hause und hat in so vielen Familien die Kinder getauft und zur Kommunion geführt, junge Menschen verheiratet, Kranke besucht und Sterbende begleitet. Mit seinem sympathisch bayrischen Zungenschlag hat er die christliche Botschaft glaubhaft verkündet und gelebt. Er war immer da.
Dankbar halten wir das Andenken an den äußerst liebenswürdigen, bescheidenen und klugen Seelsorger und Menschen wach.

Gedenkgottesdienst

Am 21. Oktober um 18:00 Uhr ist ein Gedenkgottesdienst in St. Lubentius geplant.

Traueranzeige

Traueranzeige Pfarrer Franz Strieder
Consent Management Platform von Real Cookie Banner