90 Jahre Feuerwehr Kell

90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kell

Die Freiwillige Feuerwehr Kell feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsfeier am 29. und 30. Juni.

Im Namen aller Einwohner von Kell sagen die KellerNachrichten:

für euren ehrenvollen Einsatz für Kell in diesen Jahren und in Zukunft. Wir sind froh und stolz, eine Freiwillige Feuerwehr und ein solches Team zu haben!

Zu diesem besonderen Ereignis hat die Freiwillige Feuerwehr folgendes Programm vorbereitet, um das Jubiläum würdig zu begehen. Es ist an uns, das Team der Freiwilligen Feuerwehr an diesen Tagen hochleben zu lassen und mit unserer Teilnahme zu ehren.

Die freiwillige Feuerwehr Kell ist auf Insta unter @feuerwehr_kell und freut sich bestimmt über Online-Gratulationen. Nutzt gerne die Hashtags #FeuerwehrKell #TopOfAndernach #90Jahre.

Das Programm:

Samstag, 29. Juni 2024

ab 16:00 Uhr Fassanstich und Eröffnung der Feierlichkeiten

ab 17:30 Uhr Feuerwehr-Olympiade für Alle mit Siegerehrung des Gewinnerteams

ab 20:00 Uhr 90er Jahre Party

Sonntag, 30. Juni 2024

9:30 Uhr Festhochamt in der Kirche St. Lubentius
im Anschluß Kranzniederlegung und Festzug begleitet vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Eich

ab 11:00 Uhr Festkommers mit Frühschoppen
Begrüßung durch den Oberbürgermeister, Ortsvorsteherin, Wehrleitung und Einheitsführung.
Im Anschluß Ehrungen und Beförderungen.

14:00 – 17:00 Uhr Brandschutzerziehungsmobil

Über den Tag:
Spiel & Spaß für die ganze Familie mit Hüpfburg und Kaffee und Kuchen.
Jubiläumstombola mit attraktiven Preisen.

Veranstaltungsplakat Freiwillige Feuerwehr Kell zum 90-jährigen Jubiläum

Stadtdörfer Projekte: Arbeiten am Sportplatz und Gemeindehaus beginnen

Betonwand, Kell Logo, Schriftzug "Stadtdörfer Projekte Sportplatz Umbau"

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

ich wurde heute (29. Mai 2024) darüber informiert, dass die Arbeiten auf dem Sportplatz am kommenden Montag (3. Juni 2024) beginnen. Mit Ausnahme der Betonteile für die Skaterbahn, die erst Mitte August geliefert werden können, werden die Geräte für die anderen Bereiche in den nächsten zwei bis drei Wochen geliefert. Da das Unternehmen, das die Arbeiten ausführt, der Stadtverwaltung als sehr zuverlässiger Partner bekannt ist, werden wir wohl schon bald den umgestalteten Platz nutzen können.

Die Arbeiten im Gemeindehaus gehen auch voran. Die Elektrik für die Küche wurde bereits vorgestern gelegt. Im nächsten Schritt wird das Unternehmen für den Wasser-/Abwasseranschluss kommen. Die Küchenschränke und -geräte warten bereits darauf in Kell aufgebaut zu werden.

Es freut mich sehr, dass die Projekte, die über das Modellvorhaben Stadtdörfer RLP finanziert werden (Gesamtsumme 250.000 Euro), nun endlich in der Umsetzung sind.
Ich wünsche allen ein erholsames langes Wochenende und morgen einen schönen Feiertag.

Viele Grüße
Petra Koch
(Ortsvorsteherin Kell)


Weiterführende Links zu dem Projekt:

MYK – Förderbedingungen Balkonkraftwerke

Blogpost Banner in Gelb. Schriftzug: Förderbedingungen Balkonkraftwerk MYK

Förderung durch den Landkreis

Die Photovoltaik-Gruppe der Klima-Werkstatt Andernach hat darüber informiert, das der Landkreis Mayen-Koblenz seine Förderbedingungen für Balkonkraftwerke veröffentlicht hat. Für alle, die mit diesem günstigen Einstieg in Photovoltaik liebäugeln, ist die angekündigte Förderung des Landkreis einen Blick wert.

Balkonkraftwerk zum Test

Desweiteren bietet die Klimawerkstatt interessierten Menschen an, ein Balkonkraftwerk für einen Test von 2-3 Wochen zur Verfügung gestellt zu bekommen. Einzige Voraussetzung: Es muss einen einigermaßen einfach erreichbaren Aufstellort geben.

Interessenten wenden sich per E-Mail an Klaus Schwenk von der Photovoltaik-Gruppe der Klimawerkstatt Andernach.

Fronleichnam mit den Keller Schützen

Königsschießen der St. Sebastianus Bruderschaft- und Schützengilde 1896 e.V. Andernach-Kell

Die St. Sebastianus-Bruderschaft- und Schützengilde 1896 e.V. Andernach-Kell lädt ein zur traditionellen Fronleichnamsprozession und dem anschließendem Königsschießen am Nachmittag ein.

Um 9:00 Uhr Beginn der Heiligen Messe in St. Lubentius mit anschließender Prozession:

von der Kirche – Pöntertalstraße – Altar am Bürgerhaus – Wickegarten – Laacher Straße – zur Kirche zurück.

14:00 Uhr: Beginn des Schießens auf dem Schützenplatz

  • auf Geldadler und
  • Königsadler der Schützen

Für das leibliche Wohl der Schützen und der herzlich willkommenen Zaungäste ist im Schützenhaus gesorgt: Imbiss, Kaffee und Kuchen stehen für alle bereit.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner