Kell Leuchtet im Advent – es beginnt!

Karte von Kell bei Nacht

Der 1. Advent steht vor der Tür und in Kell sieht es schon sehr vielversprechend aus. Fast überall sind Lichterketten, Weihnachtssterne und vieles mehr „in Stellung“ gebracht.

Bei der „Kell Leuchtet im Advent“ Mitmach Aktion haben sich bereits eine Reihe von Dorfbewohnern gemeldet, die für die kommenden Adventswochenenden eine besondere Adventsbeleuchtung rund um ihr Haus oder in den Fenstern vorbereiten.

Mit dabei sind der Kindergarten Zauberwiese und das Pfarrhaus. Im Kindergarten basteln die Kinder schönen Fensterschmuck und die Fenster werden hell erleuchtet sein. Im Pfarrhaus gibt es ebenfalls eine tolle Idee für die Adventsbeleuchtung: An jedem Adventssonntag wird ein Fenster mehr in schöner Adventsbeleuchtung erstrahlen.

„Kell Leuchtet im Advent – es beginnt!“ weiterlesen

Krippenweg Kell im Jahr 2020

Krippenweg Kell im Jahr 2020

Uns erreichen in den letzten Tagen immer wieder Anfragen zum Krippenweg in Kell: Ist er auch in diesem Jahr aufgebaut? Können wir den Weg entlang der Krippen laufen?

Die Antwort ist: Ja, den Krippenweg gibt es auch in diesem Jahr!

Agathe Mäurer und ihre Helfer setzen alles daran, die Krippen bis zum 1. Advent entlang des bekannten Weges aufzubauen. Voraussichtlich bis Anfang / Mitte Januar werden die Krippen dann zu sehen sein.

Bitte beachtet in diesem Jahr die besonderen Erfordernisse der Corona-Hygieneregeln und achtet aufeinander, wenn ihr den Krippenweg entlang spaziert. Immer genug Abstand zwischen den einzelnen Menschen und Familien halten!

„Krippenweg Kell im Jahr 2020“ weiterlesen

Kell leuchtet im Advent

Unser beliebter Keller Weihnachtsmarkt „Kell Leuchtet“ kann dieses Jahr -wie viele andere schöne Veranstaltungen auch – leider nicht stattfinden. ABER … ein in der Weihnachtszeit stimmungsvoll beleuchtetes Kell, das können wir alle gemeinsam schaffen.

Der VVK möchte dieses Jahr zur Aktion „Kell leuchtet im Advent“ aufrufen. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Haushalte an der Aktion beteiligen. Besondere Lichterspaziergänge am Abend (natürlich jede Familie für sich ;-), entlang dekorierter Fenster, Hauseingänge oder Gärten, darüber könnten wir uns alle freuen!

Die Adventswochenenden stimmen auf Weihnachten ein, eine Zeit der Vorbereitungen auf das Fest. Alle sind viel mehr im Dorf unterwegs als unter der Woche. Was liegt da näher, als für diese Tage eine besonders schöne Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration für alle im Dorf zu zeigen?!

Wer möchte ein „Kell leuchtet im Advent“ Highlight sein?

„Kell leuchtet im Advent“ weiterlesen