Krippenweg

Auch dieses Jahr findet wieder der Krippenweg in Andernach-Kell statt. Coronabedingt hat die Organisatorin Agnes Mäurer dieses Jahr nur 30 Stationen angelegt, die sich auf insgesamt 2,5km Wanderstrecke verteilen. Damit soll größeres Gedränge wie im vergangenen Jahr vermieden werden. Der Krippenweg wird auch dieses Jahr wieder bis weit in den Januar aufgebaut bleiben.

Krippe

Für den Besuch des Krippenweges gelten die 2G-Regeln. Bitte halten Sie Abstand zu anderen Besuchern. Wenn möglich sollten sie die Sonn- und Feiertage meiden. Bitte benutzen Sie zum Parken die ausgewiesenen Parkplätze auf dem Sportplatz oder am Schützenheim.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.meineeifel.de/zauberhaft-der-krippenweg-in-kell/

Krippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.