Keller Sternsinger sammeln für Frieden im Libanon und weltweit

Dass Menschen auf der ganzen Welt in Frieden miteinander leben, ist schon lange nicht mehr selbstverständlich. Die alljährliche Sternsinger-Aktion hilft Kindern und Jugendlichen zu verstehen, wie wichtig ihr Mitwirken ist und dass sie auch selbst aktiv zu einem friedlichen Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religionen beitragen können.

„Keller Sternsinger sammeln für Frieden im Libanon und weltweit“ weiterlesen

Sankt Martin in Kell

St. Martin 2018

Die Legende des Hl. Martin dürfte bekannt sein: Er teilte sein Hab und Gut und auch sein Leben mit anderen. Auf diese Legende verweisend soll in diesem Jahr der Erlös des Martinsfestes an den Förderverein der Grundschule „Am Nastberg“ in Eich gehen. Dieser wird das Geld verwenden, um einen Bauwagen zu sanieren, der auf dem Schulgelände der Grundschule steht und für die Aufbewahrung und zur Ausgabe von Spielgeräten für die Bewegte Pause vorgesehen ist. Alle Beteiligten freuen sich, etwas zur Sanierung beitragen zu können.

„Sankt Martin in Kell“ weiterlesen

Kleidersammlung Bolivien 2019

Verkäuferinnen auf dem Marktplatz in La Paz
Marktplatz in La Paz / Foto: Lesly Derksen

Seit 1966 sammeln zwischen 9.000 und 10.000 Jugendliche und Erwachsene jährlich bis zu 1.500 Tonnen gebrauchte Kleidung und unterstützen mit dem Erlös Kinder und Jugendliche in Bolivien.

Die Jugend- und Berufungspastoral Boliviens (PJV) koordiniert und fördert die Jugendpastoral in ganz Bolivien. Die Stiftung „Solidarität und Freundschaft Chuquisaca – Trier“ unterhält 23 Ausbildungszentren für ca. 1.500 Kinder und Jugendliche auf dem Land, dabei spielt die Förderung von Menschen mit Behinderungen eine besondere Rolle.

In Kell wird auch in diesem Jahr die Sammlung wieder als Bringsammlung durchgeführt. Die Kleidersäcke sind bis spätestens 15. Juni 2019, 9.00 Uhr, auf dem Parkplatz am Pfarrhaus abzulegen. Sollte hierfür keine Möglichkeit bestehen, bitte den Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Egon Kulmus informieren. Die Kleidersäcke werden dann zu Hause abgeholt.

Vom Pfarrhaus werden sie mit einem Fahrzeug der Firma Bierbrauer und einigen Junggesellen nach Kretz gebracht.

Wenn die Kleider am Pfarrhaus abgelegt werden, können auch normale Müllsäcke verwandt werden.

https://bdkj-trier.de/bolivienpartnerschaft/boliviensammlung

Förderverein Feuerwehr Kell wählt neuen Vorstand – Neues Mannschaftstransportfahrzeug ist in Kell angekommen

Im Sonnschein aber starkem Nordostwind der neue Vorstand: Nina Paulus, Alexander Kraus, Marcus Patron, Wolfgang Walther, Simon Fischbach, Markus Schmitz und Egon Kulmus

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kell hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Einheitsführer Wolfgang Walther konnte in der gut besuchten Versammlung neben einigen Gästen auch Wehrleiter Rainer Adams willkommen heißen. Dieser bedankte sich bei der Wehr für die vielen Aufgaben. Ein Augenmerk richtete er auf den Anbau des Feuerwehrhauses, der zum Teil in Eigenarbeit errichtet wurde. Danach entließ er Harald Schneider und Stefan Müller aus dem aktiven Feuerwehrdienst. Beide werden in die Altersriege übernommen. Mit einer Schweigeminute gedachte man den Verstorbenen. Nach dem Kassenbericht und der Kassenprüfung erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

„Förderverein Feuerwehr Kell wählt neuen Vorstand – Neues Mannschaftstransportfahrzeug ist in Kell angekommen“ weiterlesen