Winterwandertag 2022 abgesagt

Winterwandertag 2022 ist abgesagt

Liebe Wanderfreunde aus Kell und Umgebung,

schweren Herzens haben wir (VV Kell e.V.) entschieden, den Winterwandertag 2022 abzusagen.

Bis heute, 14 Tage vor dem gedachten Termin, haben wir leider weder von der Stadt Andernach noch vom Ordnungsamt Nachricht erhalten, ob unsere Planung genehmigt wird. In Anbetracht dieser Unwägbarkeiten in Kombination mit unserem persönlichen Verantwortungsgefühl gegenüber Helfer*innen und Teilnehmer*innen bei steil steigenden Coronainfektionszahlen und einer immer größeren Zahl von Infizierten mit dreimaliger Impfung sagen wir die Veranstaltung heute definitiv ab.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Wanderungen im kleinen Kreis in der schönen Umgebung von Kell und anderen Orten.

Für den Vorstand
Gerti Kunz, Vorsitzende

Krippenweg

Krippe

Auch dieses Jahr findet wieder der Krippenweg in Andernach-Kell statt. Coronabedingt hat die Organisatorin Agnes Mäurer dieses Jahr nur 30 Stationen angelegt, die sich auf insgesamt 2,5km Wanderstrecke verteilen. Damit soll größeres Gedränge wie im vergangenen Jahr vermieden werden. Der Krippenweg wird auch dieses Jahr wieder bis weit in den Januar aufgebaut bleiben.

Krippe

Für den Besuch des Krippenweges gelten die 2G-Regeln. Bitte halten Sie Abstand zu anderen Besuchern. Wenn möglich sollten sie die Sonn- und Feiertage meiden. Bitte benutzen Sie zum Parken die ausgewiesenen Parkplätze auf dem Sportplatz oder am Schützenheim.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.meineeifel.de/zauberhaft-der-krippenweg-in-kell/

Krippe

St. Lubentius Kirmes 2021

Veranstaltungshinweis zur St. Lubentius Kirmes in Kell

Lange war es nicht klar, ob wir in diesem Jahr unsere Kirmes feiern können.

Doch vor einigen Tagen signalisierte das Organisationsteam mit unserer Ortsvorsteherin Petra Koch, das die Ampel auf „Grün“ gesprungen ist. Gemeinsam mit dem Marktleiter von Andernach und vielen Freiwilligen gehen wir das Projekt „Kirmes 2021“ an.

Die Kirmes soll wie geplant vom 16. – 18. Oktober stattfinden.

Ohne freiwillige Helferinnen und Helfer wird es nicht gehen, daher sind alle Keller Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich für das Gelingen unserer Kirmes einzusetzen.

Kontakt für das Organisationsteam ist Petra Koch.

Wir freuen uns schon auf unser gemeinsames Kirmes Wochenende!

Auftaktveranstaltung Modellvorhaben „Stadtdörfer“

Liebe Keller Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am kommenden Dienstag findet um 18 Uhr die Auftaktveranstaltung zum Modellvorhaben „Stadtdörfer“ statt. Die Veranstaltung findet digital (als Webex-Event) statt. Auf dem obigen Plakat sind die Zugangsmöglichkeiten über einen QR-Code oder die Homepage der Stadt Andernach angegeben. Falls jemand im Vorfeld der Veranstaltung Fragen zur Teilnahme hat und/oder Hilfe benötigt, können die Ortsbeiratsmitglieder gerne angesprochen werden.

Es würde mich sehr freuen, wenn sich möglichst viele Einwohnerinnen und Einwohner der verschiedenen Altersgruppen am Dienstag zuschalten.

Lasst uns gemeinsam etwas bewegen und ein erfolgreiches und gewinnbringendes Projekt für unser schönes Kell starten!

Viele Grüße

Petra Koch

Winterwandertag 2021 fällt aus

Absage Winterwandertag Kell 202

Leider müssen wir den Winterwandertag 2021 in Kell absagen. Die aktuellen Einschränkungen durch das Coronavirus lassen keine Veranstaltung in dem Rahmen zu, den wir uns für den Winterwandertag wünschen.

Was wir uns von Euch wünschen:

  • Seid im kommenden Jahr wieder mit dabei.
  • Nutzt die freie Zeit und geht Eure eigene Lieblingswanderstrecke rund um Kell – natürlich coronakonform.

Bleibt gesund!

Euer Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell e.V.

#Sternsingeraktion 2021

#Sternsingeraktion 2021 – „Kindern halt geben – in der Ukraine und weltweit“.

Leider ist es unseren Sternsingern in Kell dieses Jahr nicht möglich, von Haus zu Haus zu ziehen. Stattdessen gibt es einen Gottesdienst in St. Lubentius am kommenden Sonntag (10. Januar) um 9:30 Uhr.

Die C+M+B Aufkleber für Eure Haustüren werden im Anschluß im Dorf verteilt.
Die Sternsinger im Mariendom in Andernach werden am 6. Januar 18:00 Uhr Live auf YouTube übertragen.

Eure Spende für die Sternsingeraktion kann während des Gottesdienst oder auch danach (bis ca. 12:00 Uhr) in die Spendendose geworfen werden. Alternativ könnt ihr eure Spende in einem Umschlag in den Briefkasten des Pfarrhauses werfen. Dieser wird täglich geleert.

Für die diesjährige #Sternsingeraktion haben die Kinder und die Pfarrgemeinde eine zusätzliche Information für Euch in einem kleinen Flyer zusammengefasst: Sternsinger Flyer Andernach

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft Andernach

Online Spenden könnt Ihr direkt auf der Website der Sternsingeraktion:
Online-Spenden-Formular

Macht mit, die Sternsinger haben Eure Unterstützung verdient.

Krippenweg in Zeiten von Corona

Der Krippenweg in Kell erfreut sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Aber bei aller Begeisterung für den Krippenweg, behaltet Euren gesunden Menschenverstand.

Es macht in der aktuellen Coronazeit absolut keinen Sinn den Krippenweg zu gehen, wenn schon eine ganze Reihe Menschen dort unterwegs ist und das Abstand halten nicht mehr wirklich möglich wäre!

„Krippenweg in Zeiten von Corona“ weiterlesen

Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegung mit dir glücklicher ist. (Mutter Teresa)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dieses doch so andere Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Gleich zu Beginn der Pandemie konnten wir in Kell gelebte Nachbarschaft sehen. Rücksicht-nahme auf die Anderen und Hilfe dort wo sie benötigt wurde. Hier in Kell können wir uns glücklich schätzen unter Freunden zu leben.

Ich wünsche allen Einwohnern von Kell und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2021. Bleiben Sie gesund und passen auf sich auf.

Krippenweg Kell im Jahr 2020

Krippenweg Kell im Jahr 2020

Uns erreichen in den letzten Tagen immer wieder Anfragen zum Krippenweg in Kell: Ist er auch in diesem Jahr aufgebaut? Können wir den Weg entlang der Krippen laufen?

Die Antwort ist: Ja, den Krippenweg gibt es auch in diesem Jahr!

Agathe Mäurer und ihre Helfer setzen alles daran, die Krippen bis zum 1. Advent entlang des bekannten Weges aufzubauen. Voraussichtlich bis Anfang / Mitte Januar werden die Krippen dann zu sehen sein.

Bitte beachtet in diesem Jahr die besonderen Erfordernisse der Corona-Hygieneregeln und achtet aufeinander, wenn ihr den Krippenweg entlang spaziert. Immer genug Abstand zwischen den einzelnen Menschen und Familien halten!

„Krippenweg Kell im Jahr 2020“ weiterlesen