Kell Leuchtet im Advent – es beginnt!

Karte von Kell bei Nacht

Der 1. Advent steht vor der Tür und in Kell sieht es schon sehr vielversprechend aus. Fast überall sind Lichterketten, Weihnachtssterne und vieles mehr „in Stellung“ gebracht.

Bei der „Kell Leuchtet im Advent“ Mitmach Aktion haben sich bereits eine Reihe von Dorfbewohnern gemeldet, die für die kommenden Adventswochenenden eine besondere Adventsbeleuchtung rund um ihr Haus oder in den Fenstern vorbereiten.

Mit dabei sind der Kindergarten Zauberwiese und das Pfarrhaus. Im Kindergarten basteln die Kinder schönen Fensterschmuck und die Fenster werden hell erleuchtet sein. Im Pfarrhaus gibt es ebenfalls eine tolle Idee für die Adventsbeleuchtung: An jedem Adventssonntag wird ein Fenster mehr in schöner Adventsbeleuchtung erstrahlen.

„Kell Leuchtet im Advent – es beginnt!“ weiterlesen

fastNachtZug 2020 – ne supergeile Zick

#JeckInKell – dem Motto folgten Hunderte von Fastelovends-Jecke von Nah und Fern. Mit dem diesjährigen fastNachtZug haben sich die Möhnen und ganz Kell in den Olymp des Karnevals katapultiert.

Jecke in leuchtenden Kostümen beim fastNachtZug in Kell freuen sich über das Höhenfeuerwerk.
Foto: (c) Paul Koch
fastNachtZug 2020, (c) Paul Koch, Kell

Die Karawane an Pkw Richtung Kell war schier endlos und reichte vom Traumpfad Parkplatz bis zum Ortsrand. Jedes Auto vollgepackt mit gutgelaunten Jecken in ihren leuchtenden Kostümen und nur einem Ziel: Jede Menge Spass beim fastNachtZug in Kell und der anschliessenden „After-Zoch-Party“.

„fastNachtZug 2020 – ne supergeile Zick“ weiterlesen

D’r Zoch kütt – fast-Nacht-Zug in Kell

Zugweg fast-Nacht-Zug in Kell 2020

In einer Woche ist schon Karneval und – noch viel wichtiger, am Karnevalsfreitag Abend gibt es wieder den legendären „fast-Nacht-Zug“ in Kell. Höchste Zeit, Verkleidung und vor allem BELEUCHTUNG von Frau, Mann und Kind parat zu machen!

Damit ihr genau wisst, wo der Zoch lang geht, haben wir eine Skizze vorbereitet. Auf der sind auch die Strassensperren (ab 17:45 Uhr bis Zugende), Sammelplatz sowie Bürgerhaus (After-Zoch-party) eingezeichnet.

Wir warten auf Euch. #JeckInKell #TopOfAndernach

Bitte an die Strassensperren denken. fast-Nacht-Zug in Kell 2020.

Kell in Bewegung – Winterwandertag 2020

Raststation beim Winterwandertag in Kell

Legendär und mit langer Geschichte, der Winterwandertag in Kell. Legendär auch die Winterwanderer, die es sich nicht nehmen lassen, jedes Jahr an den Start zu gehen. Und sie haben recht: Jedes Jahr ist der Wandertag in Kell ein tolles Erlebnis an frischer Luft und in toller Landschaft.

Auch nicht zu verachten: Die Rundum Betreuung durch die Organisatoren vom Verkehrs- und Verschönerungsverein sowie den anderen Keller Vereinen und Helfern, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

„Kell in Bewegung – Winterwandertag 2020“ weiterlesen

Winterwandertag Kell 2020

Mach mit beim Winterwandertag in Kell 2020

Die ultimative Gelegenheit Winterspeck abzubauen, nette Menschen zu treffen und einen schönen Tag in einer tollen Landschaft zu geniessen. Das alles bietet der

Winterwandertag Kell 2020

Eine abwechslungsreiche Wegführung auf Feld- und Waldwegen führt Euch über Höhen und Tiefen entlang verschiedener Höfe rund um Kell. Stärkung gibt es bei der Mittagsstation und den Zwischestopps zum Aufwärmen mit Glühwein – Fernsicht und Austausch mit den anderen Winterwanderern inklusive!

Für alle, die die Tour absolvieren gibt es natürlich eine Urkunde und Auffrischen der (Kalorien)depots bei Kaffee & Kuchen im Bürgerhaus.

Alle Informationen rund um den Winterwandertag 2020 in unserem Veranstaltungskalender (mit optionalem Download in Euren Kalender):
andernach-kell.de/veranstaltungen/winterwandertag-2020/

Wir freuen uns auf Euch!
Gerti Kunz und das Orga Team vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell.

Scheunenkonzert 2019

Einladung zum Scheunenkonzert 2019 in Kell (Bildmaterial: Crossroad, Matthias Schmitz, Stefan Kaufmann)

Am 14. September lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein erneut zum Scheunenkonzert nach Kell ein. Der historische Mönchshof (Laacher-Str. 33) bietet die romantische Kulisse für die Folkrock-Gruppe „Crossroadmit ihrer Teufelsgeigerin Angela Schmitz-Buchholz. Mit ihrem virtuosen Saitenspiel und ihrem ganz eigenen, mal temperamentvollen, mal einfühlsamen Stil agiert sie zu den Songs der Gruppe. Ein entspannter Mix aus lockerem Folk und Rock, voller Lebensfreude und mit viel Gefühl.

Im Vorprogramm erleben wir den Projektchor Kell.

Die stimmungsvoll dekorierte Scheune des Mönchhofs und eine Auswahl an kleinen Speisen und Getränken tragen das Ihre zu einem verträumt-romantischen Abend bei.

Programm:

19:00 UhrEinlaß
19:30 UhrAuftritt des Projektchor Kell
danachAuftritt Crossroad

Facebook Event bei den Keller Nachrichten:
https://www.facebook.com/events/374328586832751/

„Scheunenkonzert 2019“ weiterlesen

Königsschießen 2019

Einladung zum Königsschießen 2019 | Bild: (c) Stefan Kaufmann

Die St. Sebastianus Bruderschaft und Schützengilde 1896 e.V. Andernach-Kell lädt ein zum jährlichen Königsschießen am Donnerstag, 20. Juni 2019.

Programm:

9:00 UhrHeilige Messe in der Pfarrkirche St. Lubentius
mit Prozession.
14:00 UhrBeginn des Schießens auf dem Schützenplatz Kell.
(https://goo.gl/maps/YDdjvycP5Ay5Zuj86)

Geschossen werden:

  • Geldadler
  • Königsadler
  • Bürgeradler (für alle nicht aktiven Schützen)

Für das leibliche Wohl wird (wie immer) bestens gesorgt, natürlich auch mit Kaffee & Kuchen.

Facebook Event bei den Keller Nachrichten:
https://www.facebook.com/events/688524198264459/

Bildmaterial:

Einladung zum Königsschießen 2019 | Bild: Stefan Kaufmann

Aktionstag 2019

Kell für Kell – der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell lädt alle Keller*innen (m/w/d) zum jährlichen AKTIONSTAG ein.

  • Auf dem Programm stehen unter anderem:
  • Schaukasten am Traumpfad- Parkplatz reparieren und streichen,
  • Wegweiser für den Winterwandertag erneuern,
  • Zelt Bratwurststand reparieren (wenn möglich),
  • (Wander)Wegweiser im Bereich Tönisstein demontieren,
  • Blumenwiese vor Lehrerhaus anlegen,
  • Rankhilfe, Pergola für unsere Weinstöcke bauen,
  • Vogelnistkästen in Karte eintragen,
  • Bänke streichen.
  • weitere Vorschläge willkommen

Wir freuen uns auf VIELE Helfer*innen. Auch Kinder sind willkommen!

WICHTIG:
Zwecks Planung des Mittagimbiss bis spätestens Mittwoch, 10. April 2019 anmelden (per Anruf, email, WhatsApp oder SMS) bei …
Markus Schmitz, Alexander Kraus oder Thomas Müller
(Telefon & E-Mail Informationen siehe Kalendereintrag zum Aktionstag)

Weitere Links:
Aktionstag in Deinen Kalender übernehmen
Aktionstag auf Facebook

Förderverein Feuerwehr Kell wählt neuen Vorstand – Neues Mannschaftstransportfahrzeug ist in Kell angekommen

Im Sonnschein aber starkem Nordostwind der neue Vorstand: Nina Paulus, Alexander Kraus, Marcus Patron, Wolfgang Walther, Simon Fischbach, Markus Schmitz und Egon Kulmus

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kell hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Einheitsführer Wolfgang Walther konnte in der gut besuchten Versammlung neben einigen Gästen auch Wehrleiter Rainer Adams willkommen heißen. Dieser bedankte sich bei der Wehr für die vielen Aufgaben. Ein Augenmerk richtete er auf den Anbau des Feuerwehrhauses, der zum Teil in Eigenarbeit errichtet wurde. Danach entließ er Harald Schneider und Stefan Müller aus dem aktiven Feuerwehrdienst. Beide werden in die Altersriege übernommen. Mit einer Schweigeminute gedachte man den Verstorbenen. Nach dem Kassenbericht und der Kassenprüfung erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

„Förderverein Feuerwehr Kell wählt neuen Vorstand – Neues Mannschaftstransportfahrzeug ist in Kell angekommen“ weiterlesen