Stimmungsvolles St. Martin in Kell

Sankt Martin in Kell 2022

Schön war es wieder, beim St. Martin Umzug in Kell!

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Mitwirkenden. Stellvertretend seien hier St. Martin, die Freiwillige Feuerwehr und die Schützenkapelle St. Hubertus Mendig genannt.

Eine kleine Sammlung von Schnappschüssen findet ihr in unserer Fotogalerie.

Weihnachtsmarkt Kell leuchtet

Weihnachtsmarkt Kell leuchtet

Nach vier Jahren ist es wieder soweit – Kell leuchtet!

Unser kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt #TopOfAndernach freut sich riesig auf Euch.

Am Samstag, den 26. November ab 14:00 Uhr gibt es unter dem Motto „aus Kell für Kell“ Selbstgebasteltes und Leckereien rund um den Dorfplatz und die Pfarrkirche St. Lubentius. Auch eine Reihe von Highlights hält „Kell leuchtet“ bereit: Musikalische Darbietungen, eine Führung durch St. Lubentius und sowie eine Lesung des bekannten Andernacher Schriftstellers Andreas J. Schulte …

Wir sehen uns bei Kell leuchtet!

Gedenkfeier Franz Strieder

Montesignore der Herzen

die Gedenkfeier für unseren verstorbenen Pfarrer Franz Strieder findet am 21.10.2022 um 18.00 Uhr in unserer Pfarrkirche statt. Testamentarisch hat unser „lieber Franz“, der in vielen Vereinen Mitglied oder Ehrenmitglied war, verfügt, dass anschließend, so etwa ab 19.00 Uhr, zu einem Umtrunk und einem Imbiss ins Bürgerhaus eingeladen wird. Die Familie Strieder hat Egon Kulmus gebeten, die Organisation zu übernehmen.

Zur Vorbereitung der Feier bzw. Durchführung werden nun helfende Hände gesucht:

20.10.2022 – 09.00

21.10.2022 – ab 19.00

Aufbau im Bürgerhaus Kell

Ausgabe von Getränken im Bürgerhaus an die Besucher.
Anschließend Abbau.

Wenn ein Verein oder eine Einzelperson helfen möchte, gerne. Bitte kontaktiert diesbezüglich Egon Kulmus direkt per Mail oder Telefon.

Anbei der Link auf die Traueranzeige der Familie Strieder in der Süddeutschen Zeitung, sowie der Link auf die Webseite der Pfarrei St. Marien, Andernach, mit Informationen zum Lebensweg unseres Franz Strieder.


Im Sinne des Verstorbenen wird anstelle von Blumen um eine Spende an unsere Kindertagesstätte gebeten wird:
Konto: IBAN DE74 5765 0010 0031 0001 28, Stichwort: Franz Strieder.

Textvorlage für diesen Blogpost: Egon Kulmus.

Pfarrer Franz Strieder verstorben

Franz Strieder

Über 40 Jahre war er unser Seelsorger in Kell und nicht aus unserer Mitte wegzudenken. Nun ist er am 14. August im Alter von 95 Jahren in München verstorben.

Im Namen von ganz Kell schliessen wir uns den Worten von Pfarrer Stefan Dumont und dem Gemeindeteam Kell an:

70 Jahre lang war er Priester und „guter Hirte“ für uns und viele andere Menschen, denen er in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen als Begleiter und Therapeut begegnet ist.
In Kell war er über 40 Jahre zu Hause und hat in so vielen Familien die Kinder getauft und zur Kommunion geführt, junge Menschen verheiratet, Kranke besucht und Sterbende begleitet. Mit seinem sympathisch bayrischen Zungenschlag hat er die christliche Botschaft glaubhaft verkündet und gelebt. Er war immer da.
Dankbar halten wir das Andenken an den äußerst liebenswürdigen, bescheidenen und klugen Seelsorger und Menschen wach.

Gedenkgottesdienst

Am 21. Oktober um 18:00 Uhr ist ein Gedenkgottesdienst in St. Lubentius geplant.

Traueranzeige

Traueranzeige Pfarrer Franz Strieder

Königsschießen 2022

Königsschießen in Kell 2022

An Fronleichnam (16. Juni) ist es wieder soweit: Die Schützenbruderschaft lädt zum Königsschießen ein.

Der Tag beginnt um 9:00 Uhr mit einer heiligen Messe in St. Lubentius. Im Anschluß gibt es eine Prozession der Schützen durch das Dorf.

Ab 14:00 Uhr findet das Königsschießen und das Schießen auf den „Geldadler“ im Schützenhaus statt.

Und wer dem Treiben einfach nur beiwohnen will, bei einer leckeren Tasse Kaffee, Kuchen oder einem Imbiss, der ist ebenso herzlich Willkommen im Schützenhaus.

Der Schützenverein und seine fleißigen Helferinnen und Helfer freuen sich schon auf euch.

Sternsinger 2022

Lieber Einwohner von Kell,

Coronabedingt werden die Sternsinger dieses Jahr nicht vor Ihren Türen stehen. Wie im letzten Jahr werden die Sternsinger die Segensaufkleber in der ersten Januarwoche in Ihre Briefkästen werfen. Sollten Sie bis zum 9. Januar keinen Aufkleber erhalten oder einen zweiten Aufkleber benötigen, rufen Sie bitte Daniela König an.

In zahlreichen Hilfsprojekten weltweit wird der Segen der Sternsinger konkret. Die eingenommenen Spender der Sternsinger werden zielorientiert diesen Projekten zugeführt.

Deshalb eine Bitte: Spenden Sie auch dieses Jahr für die Sternsinger.
Informationen zu der Verwendung gibt es auf der Website der Sternsingeraktion.

„Sternsinger 2022“ weiterlesen

St. Lubentius Kirmes 2021

Veranstaltungshinweis zur St. Lubentius Kirmes in Kell

Lange war es nicht klar, ob wir in diesem Jahr unsere Kirmes feiern können.

Doch vor einigen Tagen signalisierte das Organisationsteam mit unserer Ortsvorsteherin Petra Koch, das die Ampel auf „Grün“ gesprungen ist. Gemeinsam mit dem Marktleiter von Andernach und vielen Freiwilligen gehen wir das Projekt „Kirmes 2021“ an.

Die Kirmes soll wie geplant vom 16. – 18. Oktober stattfinden.

Ohne freiwillige Helferinnen und Helfer wird es nicht gehen, daher sind alle Keller Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich für das Gelingen unserer Kirmes einzusetzen.

Kontakt für das Organisationsteam ist Petra Koch.

Wir freuen uns schon auf unser gemeinsames Kirmes Wochenende!

#Sternsingeraktion 2021

#Sternsingeraktion 2021 – „Kindern halt geben – in der Ukraine und weltweit“.

Leider ist es unseren Sternsingern in Kell dieses Jahr nicht möglich, von Haus zu Haus zu ziehen. Stattdessen gibt es einen Gottesdienst in St. Lubentius am kommenden Sonntag (10. Januar) um 9:30 Uhr.

Die C+M+B Aufkleber für Eure Haustüren werden im Anschluß im Dorf verteilt.
Die Sternsinger im Mariendom in Andernach werden am 6. Januar 18:00 Uhr Live auf YouTube übertragen.

Eure Spende für die Sternsingeraktion kann während des Gottesdienst oder auch danach (bis ca. 12:00 Uhr) in die Spendendose geworfen werden. Alternativ könnt ihr eure Spende in einem Umschlag in den Briefkasten des Pfarrhauses werfen. Dieser wird täglich geleert.

Für die diesjährige #Sternsingeraktion haben die Kinder und die Pfarrgemeinde eine zusätzliche Information für Euch in einem kleinen Flyer zusammengefasst: Sternsinger Flyer Andernach

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft Andernach

Online Spenden könnt Ihr direkt auf der Website der Sternsingeraktion:
Online-Spenden-Formular

Macht mit, die Sternsinger haben Eure Unterstützung verdient.

Corona Pfarrbrief Mai 2020

Pfarrbrief St. Lubentius
Pfarrbrief St. Lubentius

Der aktuelle „Sonder-Corona-Pfarrbrief“ der Kirchengemeinden in Andernach hat jede Menge Informationen für die Pfarrgemeinde St. Lubentius Kell. Aufgrund der Lockerungen in der Coronavirus Bekämpfung der Landesregierung ergeben sich u.a. auch Möglichkeiten, den Gottesdienst wieder in der Kirche aufzunehmen. Was dabei zu beachten ist und vieles mehr steht in diesem Pfarrbrief.

Ansprechpartner ist Egon Kulmus vom Pfarrgemeinderat.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner