AWO Ostereiersuchen

Ostereier Suchen - Blauer Himmel grüne Wiese, hasenohren und Ostereier mit den Daten zur Veranstaltung

Die AWO Kell lädt die Keller Familien am Mittwoch, 27. März 15:00 Uhr zum Ostereiersuchen rund um das Bürgerhaus ein.

Damit der Osterhase auch ausreichend Eier vorbereiten kann, bittet die AWO um eine Anmeldung bei Agathe Mäurer oder Marlies Wilhelmi bis spätestens Samstag, 23. März!

Nach dem Ostereiersuchen klingt der Nachmittag bei einer Tasse Kaffee und Kaltgetränken aus.

Die AWO freut sich auf viele Kinder und ihre Eltern und Großeltern.

Nicht vergessen – Anmeldung bei:

  • Agathe Mäurer (02636-1335)
  • Marlies Wilhelmi (02636-1456)

Ostereierschießen in Kell

Blumenwiese mit blauem Himmel. Titel "Ostereierschießen in Kell" plus weitere Veranstaltungsinformationen

Jeder Schuß ins Schwarze bringt ein Osterei – einfacher geht es wirklich nicht, als beim traditionellen Ostereierschießen der Sankt Sebastianus Bruderschaft & Schützengilde 1896 e.V. Andernach-Kell.

Am Palmsonntag (24. März 2024) ab 12:00 Uhr sind alle sehr herzlich in die Schützenhalle Kell eingeladen. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und Dosenwerfen, die Erwachsenen schießen mit dem (aufgelegten) Luftgewehr auf der Biathlon-Anlage die Ostereier.

Für Alle gibt es Kaffee und Kuchen sowie einen kleinen Imbiss.

Der Schützenverein und seine Helferinnen und Helfer freuen sich auf Eurer kommen.

Klimawerkstatt Andernach in Kell

Abschlußslide des Vortrags mit dem Logo der Klimawerkstatt Andernach sowie den Kontaktdaten

Die Photovoltaik-Gruppe der Klimawerkstatt Andernach hat bei ihrem Infoabend zum Thema Balkonkraftwerke voll überzeugt. Sachkundig und engagiert hat das Team um Klaus Schwenk den vielen anwesenden Keller Bürgerinnen und Bürgern das Thema Solarenergie und den Einsatz von Balkonkraftwerken näher gebracht. Das der Funke dabei übergesprungen ist, zeigten die vielen Fragen und die angeregte Diskussion unter allen Teilnehmern. Die vielen mitgebrachten Komponenten machten sehr anschaulich, was genau ein Balkonkraftwerk ist und was dazugehört.

Der Abend war ein echter Gewinn für Kell. Herzlichen Dank an Klaus Schwenk und seine Mitstreiter, die allesamt ehrenamtlich unterwegs sind. Auf der Website der Klimawerkstatt Andernach wird die Arbeit der Gruppe sowie die weiteren Themen der Klimawerkstatt vorgestellt.

„Klimawerkstatt Andernach in Kell“ weiterlesen

Balkonkraftwerke

Das Photovoltaik-Team der Klimawerkstatt Andernach kommt ins Bürgerhaus Kell, Pöntertal Straße 38 und informiert „hands-on“ über Balkonkraftwerke.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und der Klimawerkstatt im Blogbeitrag „Balkonkraftwerk Informationsveranstaltung“.

Balkonkraftwerk Informationsveranstaltung

Pink-Blau eingefärbte PV-Module im Hintergrund, darüber der Schriftzug Balkonkraftwerk

Die Klimawerkstatt Andernach nennt sie „eine große Chance für ein kleines Stück Klimawende“ – die Balkonkraftwerke.

Seit geraumer Zeit gibt es Balkonkraftwerke, aber was genau steckt dahinter? Lohnt sich das Ganze? Darf man so einfach ein Balkonkraftwerk betreiben? Antworten auf diese und viele andere Fragen geben die ehrenamtlich engagierten Menschen der Klimawerkstatt Andernach bei ihren vor Ort Informationsveranstaltungen. Eine tolle Gelegenheit, Balkonkraftwerke aus nächster Nähe „hands-on“ kennenzulernen.

„Balkonkraftwerk Informationsveranstaltung“ weiterlesen

Showtanzgruppe Kell

Bannerbild: Showtanzgruppe im Posing, mit Text der Kontaktdaten

Ihr erinnert Euch noch an die coole Showtanztruppe aus Kell bei der After-Show-Party des diesjährigen fastNachtZug?!

Die Mädels suchen noch weitere Verstärkung. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, zuverlässig und Lust am Tanzen hat ist herzlich willkommen am Offenen Training im Bürgerhaus teilzunehmen!

Am Freitag, 22. März 2024 18:30 Uhr in der Pöntertalstraße 38 ist es soweit.

Noch Fragen vorab? Ruf die Trainerin Ally an (0176-47677505).

PS: Seit ein paar Tagen hat die Gruppe auch einen Insta-Account und freut sich auf Follower und eure (konstruktiven) Kommentare:

www.instagram.com/kellshowtanzgruppe

Aktionstag Saubere Landschaft

Banner zur Ankündigung des Aktionstag Kell 2022

vor genau 10 Jahren, im Jahr 2014, wurde der Aktionstag „Saubere Landschaft“, den viele noch aus ihrer Kindheit her kennen, durch Jung-, Altgesellen und Verkehrs- und Verschönerungsverein wiederbelebt. Auch dieses Jahr werden wir wieder in mehreren Gruppen durch die Landschaft ziehen, um Müll und Unrat zu sammeln.

Wir treffen uns dazu am Samstag, den 16.03.2024 um 09.30 Uhr am Bürgerhaus.

Nach einem kleinen Frühstück, einer kurzen Begrüßung und Einweisung werden die Gruppen mit Traktorunterstützung losziehen. Gegen 13.30 – 14.00 Uhr werden wir uns mit einem kleinen Mittagsimbiss stärken und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Damit wir die Verpflegung planen können, brauchen wir von allen, die mitmachen möchten bis zum 10.03.2024 eine Rückmeldung, am besten per WhatsApp an:

Thomas Müller (VVK) 0151 / 29270526
Markus Schmitz (AGV) 0163 / 5781888
Alexander Kraus (JGV) 0157/ 84800220

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Beteiligung bei dieser Gemeinschaftsaktion für Kell.

Thomas Müller für den VVK.

Wer noch nicht mitgemacht hat, ist herzlich eingeladen, in diesem Jahr dabei zu sein. Der Blogbeitrag von 2022 gibt einen kleinen Eindruck, wie die Aktion abläuft (mit Bildern).

Der Winterwandertag Kell rockt!

Kaffeetafel im Keller Bürgerhaus beim Winterwandertag. Wanderer sitzen in Gruppen am Tisch.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell e.V. (VVK) hat Grund zur Freude: Am Ende des Tages sind über 260 Menschen von nah und fern der Einladung zum Winterwandertag nach Kell gefolgt und haben die knapp 12km lange Panoramastrecke erwandert. Auch abschnittsweiser Regen zu Beginn konnte den unbändigen Drang der Männer, Frauen, Kinder und Vierbeiner raus in die Natur nicht bremsen. Dabei hatten die Spätstarter dieses Mal das Glück des zunehmenden Sonnenscheins auf ihrer Seite.

Das ein Tag an der frischen Luft Appetit macht, zeigte sich am Ende des Tages: Das üppige Kuchenangebot (fast ausschließlich selbstgebackene Kuchenspenden) war bis auf den letzten Krümel getilgt!

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die diesen Winterwandertag möglich gemacht haben: Mit Unterstützung bei der Ausarbeitung der Tour, den Kuchenspenden, Bereitstellung der Verpflegungsstationen unterwegs, Service im Bürgerhaus inklusive Auf- und Abbaus, der Öffentlichkeitsarbeit und Erstellung der Urkunden und vielem mehr! Ohne alle diese engagierten Menschen ist ein solches Ereignis nicht vorstellbar.

AGV präsentiert John Beton & the Five Holeblocks

Veranstaltungsbanner mit Text: "John Betton & the Five Holeblocks"

AGV Kell präsentiert erneut „John Beton & the Five Holeblocks“ für eine unvergessliche Aufführung!

Der Alt-Gesellenverein Kell (AGV) freut sich, die Rückkehr der sensationellen Gruppe „John Beton & the Five Holeblocks“ am 27. April 2024 bekannt zu geben! Das fünfköpfige Ensemble, das sich selbst als interaktives, preisgekröntes A-Cappella-Unterhaltungs-Kabarett-Improvisations-Gesangs-Erzähl-Verkleidungs-Kreativitäts-Comedy-Ensemble beschreibt, verspricht einen Abend voller Unterhaltung und kreativer Vielfalt.

Nach dem großen Erfolg vor einigen Jahren kehren die Künstler mit einem neuen Programm ins Bürgerhaus zurück, das die Zuschauer in Kell auf ein außergewöhnliches Erlebnis einstimmen wird. Die Veranstaltung wird zudem aufgezeichnet, um einen exklusiven CD-Mitschnitt zu produzieren, der die einzigartige Atmosphäre dieses besonderen Abends einfängt.

Für diejenigen, die dieses Spektakel nicht verpassen möchten, gibt es noch einige Restkarten im Angebot. Diese können bei Erich Schlich unter der Telefonnummer 0171 9865129 erworben werden.

„AGV präsentiert John Beton & the Five Holeblocks“ weiterlesen

Sonntag ist Winterwandertag

Sonnige hügelige Landschaft mit Wanderern. Textinformation zum Winterwandertag in Kell 2024.

Eine schöne Route und trockenes Wetter warten auf die Teilnehmer am diesjährigen Winterwandertag. Das Team des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Kell hat alles für Euch vorbereitet, um einen schönen Tag gemeinsam mit Familie und Freunden in Kell und der Landschaft um Kell zu verbringen.

Traditionell kann der Tag bei Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus Kell ausklingen. Eine Verpflegungsstation auf der Strecke ist ebenfalls vorbereitet.

Alle Informationen zum Winterwandertag gibt es auf unserer Sonderseite.

Ab 9:00 Uhr sind wir für Euch da. Für alle registrierten Teilnehmer gibt es am Ende ein aktuelle frisch gestaltete Urkunde. Das Startgeld beträgt 2€ (Kinder 1€).

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner