Kell blüht auf – Pflanzaktion des VVK

Engagierte Dorfbewohner pflanzen Blumenzwiebeln in die öffentlichen Beete der Strassen von Kell.

Auch trübes Januarwetter kann die Einwohner von Kell nicht in ihrem Tatendrang bremsen. Für den Samstagnachmittag rief der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell e.V. (VVK) spontan zu einer Blumenzwiebel Pflanzaktion auf. Er hatte Anfang Januar eine großzügige Blumenzwiebel Spende von einem örtlichen Blumenmarkt erhalten. Eine großartige Chance, Kell zu einem blühenden Frühling zu verhelfen.

Mit Pflanzschaufeln, Handschuhen und weiterem Pflanzwerkzeug ausgerüstet, zogen die freiwilligen Helfer in fünf großen Gruppen durch Kell. Ihre Mission: Die öffentlichen Blumen- und Baumbeete in den Keller Straßen mit den gespendeten Blumenzwiebeln fit für ein blühendes Frühjahr zu machen.

„Kell blüht auf – Pflanzaktion des VVK“ weiterlesen

Letzte Chance im Januar – Krippenweg Kell

An diesem Wochenende (15./16. Januar 2022) ist die letzte Chance den Krippenweg in Kell zu wandern. Gut die Hälfte der Krippen ist noch aufgebaut, insbesondere die großen Krippen stehen noch.

Im Laufe der kommenden Woche werden alle Krippen abgebaut.

Sternsinger 2022

Lieber Einwohner von Kell,

Coronabedingt werden die Sternsinger dieses Jahr nicht vor Ihren Türen stehen. Wie im letzten Jahr werden die Sternsinger die Segensaufkleber in der ersten Januarwoche in Ihre Briefkästen werfen. Sollten Sie bis zum 9. Januar keinen Aufkleber erhalten oder einen zweiten Aufkleber benötigen, rufen Sie bitte Daniela König an.

In zahlreichen Hilfsprojekten weltweit wird der Segen der Sternsinger konkret. Die eingenommenen Spender der Sternsinger werden zielorientiert diesen Projekten zugeführt.

Deshalb eine Bitte: Spenden Sie auch dieses Jahr für die Sternsinger.
Informationen zu der Verwendung gibt es auf der Website der Sternsingeraktion.

„Sternsinger 2022“ weiterlesen

Jahresheft 2021

Die Weihnachtslektüre in Kell – unser „Jahresheft Kell“.

Pünktlich zu Weihnachten verteilt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Kell e.V. (VVK) das aktuelle Heft.

Viel Spass beim Lesen.

Massive Probleme im ÖPNV

Mit der Einführung des neuen Busfahrplans am 12. Dezember 2021 ging auch ein Wechsel des Dienstleisters einher. Seitdem gibt es massive Probleme, die für uns in Kell gerade auch für den Weg der Kinder in die Schule und zurück deutlich werden. Auch in anderen Teilen des Kreisgebiets sind die Defizite spürbar.

Wer sich weiter dazu informieren möchte, kann als Einstieg die Webseiten der Kreisverwaltung nutzen, die hierzu eine Pressemitteilung veröffentlicht hat.

Der Landkreis hat inzwischen auch ein Antragsformular zur „Fahrkostenerstattung aufgrund Fahrtausfall in den Linienbündeln der Transdev“ dort zum Download hinterlegt.

Im SWR Fernsehen gab es ebenfalls mehrere Berichterstattungen dazu. Siehe dazu auch diese meldung auf der SWR Website zum „Linien-Chaos in MYK: Noch keine Verbesserung bei Schulbussen„.

Krippenweg

Krippe

Auch dieses Jahr findet wieder der Krippenweg in Andernach-Kell statt. Coronabedingt hat die Organisatorin Agnes Mäurer dieses Jahr nur 30 Stationen angelegt, die sich auf insgesamt 2,5km Wanderstrecke verteilen. Damit soll größeres Gedränge wie im vergangenen Jahr vermieden werden. Der Krippenweg wird auch dieses Jahr wieder bis weit in den Januar aufgebaut bleiben.

Krippe

Für den Besuch des Krippenweges gelten die 2G-Regeln. Bitte halten Sie Abstand zu anderen Besuchern. Wenn möglich sollten sie die Sonn- und Feiertage meiden. Bitte benutzen Sie zum Parken die ausgewiesenen Parkplätze auf dem Sportplatz oder am Schützenheim.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.meineeifel.de/zauberhaft-der-krippenweg-in-kell/

Krippe

Apfelsaft & Krippenweg by JGV

Der Jungesellenverein Kell 1850 e.V. (JGV) hat ein Herz für Krippenweg Besucher.

Die engagierten jungen Männer aus Kell bieten am kommenden Sonntag den fast schon legendären „Keller Apfelsaft by JGV Kell“ direkt am Krippenweg zum Kauf an – natürlich frisch aus der diesjährigen Ernte. Wer zehn Flaschen Apfelsaft en bloc erwirbt, erhält eine Flasche gratis.

Und damit den Krippenweg Wanderern auch vollends „warm ums Herz“ wird, gibt es zusätzlich heissen Apfelpunsch zum Direkt-Geniessen.

Die Aktion findet statt am

Apfelsaft & heisser Punsch
Sonntag, 05. Dezember 2021
von 10:00 - 14:30 Uhr
Krippenweg Kell, Sportplatznähe


Anfahrt zum Krippenweg Kell

Krippenweg Kell - Anfahrt

Euch allen herzliche Grüße zum 1. Advent. Adventszeit ist auch immer Krippenweg-Zeit und viele aus nah und fern kommen nach Kell, um den Krippenweg zu gehen und geniessen.

Damit ihr auf dem kürzesten Weg dorthin kommt und seht, wo geparkt werden kann, gibt es nun eine Online Krippenweg-Anfahrt-Karte:
go.andernach-kell.de/krippenweg-anfahrt

Bitte orientiert Euch an der Karte und bleibt im Dorf auf den Hauptstrassen (in der Vergangenheit mussten immer wieder Pkw aus Feldwegen gezogen werden, nicht schön für alle Beteiligten!).

„Anfahrt zum Krippenweg Kell“ weiterlesen

Kell Leuchtet im Advent

Kell leuchtet – auch in diesem Advent!

Alle Leuchtmittel ausgepackt und an Haus und Garten verteilt.
Die ersten Häuser und Gärten leuchten schon …

Wir freuen uns auf unser schönes Kell im Advent!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner