Kell Chat

Wir in Kell nutzen, wie die meisten Menschen heutzutage, verschiedene Messenger Dienste und Chatgruppen, um uns auszutauschen oder über Neuigkeiten zu informieren.

Neben einer Reihe von privat organisierten Chatgruppen haben wir inzwischen auch eine offizielle Kell Chatgruppe ins Leben gerufen: „Info & Aktuelles“.

„Info & Aktuelles“ ist aus der WhatsApp Gruppe unserer Ortsvorsteherin Petra Koch hervorgegangen. Seit Anfang 2022 wird die Chatgruppe nun von Petra Koch sowie der Keller Arbeitsgruppe Kommunikation betrieben.

Ziel der Chatgruppe ist es, mit aktuellen Nachrichten und Informationen aus Kell für Kell möglichst viele Bewohner zu erreichen. Sie richtet sich daher in erster Linie an Menschen, die in Kell leben, sich hier engagieren oder einen unmittelbaren Bezug zu Kell haben.

Wenn das auf Dich zutrifft und Du Teil der Chatgruppe sein willst, kontaktiere ein Mitglied aus unserer Arbeitsgruppe.

Wie funktioniert „Info & Aktuelles“

Admins

Mitglied werden

  • Die Aufnahme in die Chatgruppe erfolgt über die Admins.
  • Wir freuen uns über jede und jeden in Kell, der dabei sein möchte.
    Ihr seid ausdrücklich herzlich eingeladen!
    Es besteht allerdings keinerlei Anrecht darauf, Mitglied werden zu können bzw. zu bleiben. Insbesondere bei Verstößen gegen die Netiquette der Chatgruppe behalten wir uns vor, „Platzverweise“ auszusprechen.

Inhalte / Meldungen

Inhalte und Meldungen sollen …

  • unmittelbar mit Kell zu tun haben und/oder eine wichtige / interessante Information für die Keller Bevölkerung sein.
  • möglichst kurz und knackig sein.
    Verlinkung auf die eigentliche Nachricht (z.B. Blog Post unserer Website, Facebook Post, etc.) versehen ggf. mit einer kurzen Erläuterung sind ok.
  • insbesondere Informationen und Meldungen der Keller Vereine und von Aktionen in Kell für die Einwohner sind ausdrücklich willkommen.

Inhalte und Meldungen sowie jedweder Post muss unsere Netiquette einhalten!

Diskussionen

Diskussionen sind ein schwieriges Kapitel in größeren Chatgruppen.

Wir haben uns daher zunächst dafür entschieden, das nach Möglichkeiten auf (ausgedehnte) Diskussionen verzichtet wird. Dafür können primär die bereits bestehenden privaten Chatgruppen genutzt werden.

(Rück)fragen, Kommentare, Ergänzungen, Hinweise, Informationen von Einzelpersonen auf die die Kriterien von Inhalten und Meldungen zutreffen sind ausdrücklich erwünscht.